Wadi Henna – Körperbemalung in Freiberg, Dresden, Chemnitz und Umgebung

Aktuelle Angebote, Rabatte und Mitteilungen finden Sie HIER

Neueste Beiträge

Wadi Henna – Über mich

Henna-Künstlerin und Flötistin
Magdalena Ghanim (geb. Nedzi)

Wadi Henna - Hennabemalung

Ich habe die Hennabemalung für mich in Afrika entdeckt. Die Kunst der Körperverzierung ist seit dieser Zeit ein großer Teil meines Lebens geworden.

Seit Kindheit habe ich mich für jede Art der Kunst interessiert. Ich zeichne gerne, ich spiele 3 Instrumente und habe in Berlin Querflöte studiert. Da ich neue Herausforderungen mag, studiere ich jetzt erneut um mich weiterentwickeln zu können. Ich arbeite auch als eine Querflötenlehrerin.

Für mich gehören Musik und bildende Künste untrennbar zusammen und ich betrachte Musik oft als eine Inpirationsquelle für meine Designs.

Seit dem 2.4.17 bin ich auch eine zertifizierte Hennakünstlerin, die von einen der besten und höchst erfahrenen Künstler der Welt gelernt hat.

Zu meiner Galerie

Was ist Henna

Temporäre Körperbemalung mit natürlichen Substanzen

Lawsonia Inermis

Henna ist eine tropische Pflanze, die das Pigment Lawson beinhaltet. Der Farbstoff geht mit den Eiweißmolekülen der obersten Hautschicht eine Verbindung ein und erzeugt damit die charakteristische Färbung. Henna als Körperbemalung wird seit ca. 5000 Jahren benutzt und ist in vielen Regionen weltweit (Indien, Mittlerer Osten, Südostasien, Nord- und Ostafika) alte Tradition. Ein Henna-Tattoo wird oft gegenüber einem üblichen Tattoo bevorzugt, da das Auftragen schmerzfrei erfolgt. Dadurch, dass eine Henna-Bemalung nach circa 7-14 Tagen verblasst, ist eine häufige Änderung des Designs möglich. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Bemalung schnell und einfach aufzutragen ist. Es dauert fast genauso lang, wie bei einem üblichen Tattoo, besonders wenn der Künstler freihändig arbeitet.

„Weißes Henna“

Weißes Henna ist eine klebeähnliche Körperfarbe, die nicht in die Haut einzieht, sondern nur oberflächlich haftet. Diese temporäre Körperbemalung beinhaltet kein Henna.

Henna-Paste

Hausgemachte Henna-Paste: Informationen und Zutaten

Natürliche Farbe ohne Chemikalien

Meine Henna-Paste besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten (kein PPD Zusatzstoff!) und wird immer frisch vor dem Bemalen zubereitet. ​Die Bemalung bleibt 7-21 Tage auf der Haut, je nach Körperstelle. Die Farbe entwickelt sich von orange bis dunkelbraun in circa 48 Stunden. Ich verwende kein schwarzes Henna, auch nicht auf Anfrage! Im Gegensatz zu schwarzem Henna, ist das natürliche Henna nicht gesundheitsschädlich.

Zutaten:

  • 100% BAQ Lawsonia Inermis Pulver
  • 100% reine ätherische Öle
  • Zucker
  • Wasser